Canyoning

Der Lago Maggiore und seine Täler ist das Paradies für Canyoning: Es gibt etwa 65 verschiedene Schluchten - von den einfachsten bis zu den anspruchsvollsten. Es ist eine Sportart, wo Sie eindrucksvolle und inspirierende Natur erleben. Die Wirkung des Wassers hat in den Granitstein in Tausenden von Jahren Mäander, lange glatte Rutschen und Pools geschaffen, die Ihnen den Atem rauben. Ein Canyoning -Tour bedeutet ein intensives Abenteuer zu erleben, wo der Spaß mit einer konstanten Aufmerksamkeit für die Sicherheit kombiniert wird. Canyoning ist nicht nur tauchen und schwimmen in Pools mit klarem Wasser oder Abstieg mit einem Seil und Klettergurt, sondern bedeutet, ein Naturschauspiel zu geniessen, eine andere Dimension zu erleben, wodurch auch die Wahrnehmung der Zeit verändert wird: ein unvergessliches Erlebnis. Canyoning ist ein Sport für jeden, besonders für Familien und Gruppen.

Durch professionelle qualifiziert Bergführer ist es auch für diejenigen möglich, die bei ihrem ersten Mal Spaß, Emotion und eine einzigartige Umgebung erleben möchten.  
Es können folgende Canyoning - Pfade gebucht werden:
 

RIO del Ponte
ist ein leichter und gut zugänglicher Canyoning im Ossolatal. an der Grenze des Nationalparks des Valgrande. Dips und kurzen Abseilpassagen in einer Umgebung mit üppiger Vegetation Sie werden lernen, wie man durch Gesten und Zeichen kommuniziert, denn das Rauschen des Wassers stark ist, somit ideal für Einsteiger.
Euro 60,00 pro Person  Level 1
 

Rio Valbianca
Im Ossolatal ein weiterer Canyoning mit kristallklarem Wasser, der Rio Valbianca mit Wasserfällen, reichlichen Pools und Mäander, sowie Dips und lange Rutschen.
Euro 50,00 pro Person.  Level 1
 

Rio Pogallo
Der Rio Pogallo ist ein Juwel im Nationalpark Valgrande. Die verschachtelte Wasserroute bietet erweiterte Rock und Smaragd - Pools mit klarem Wasser. Die Schlucht bietet nicht nur Schwimm- und viele Tauchgänge, sondern auch abwechslungsreiche Rutschen, um sich durch den Strom mitreißen zu lassen.
Euro 80,00 pro Person. Level 2
 

Rio Rasiga
Er ist einer unter den 20 schönsten Canyoning Routen in den Alpen. Durch regelmäßiges Muster mit einer endlosen Reihe von Pools mit klarem Wasser Krater, Rutschen und Wasserfällen, wird der Rio Rasiga in zwei Teile geteilt. Unser Vorschlag konzentriert sich auf die zweite Hälfte, aber für alle, die die vollständige Route nehmen möchten, kann eine zwei Tagestour mit einer Übernachtung in Bognanco, organisiert werden. 
Euro 80,00 pro Person.  Level 2
 

Rio Antoliva
Ein Juwel im Vigezzo-Tal und es lohnt sich den langen Zustieg, ca. 45 Minuten bergauf.
Der Rio Antoliva Abstieg ist ein Pistenspaß in einer offenen Umgebung und bietet ein einzigartiges und bewegendes Erlebnis mit vielen Tauchgängen, sowie mehreren Abseilstellen, aber nie zu lang.
Ein ereignisreicher Tag in einem alpinen Strom mit vielen Farben. 
Euro 100,00 pro Person. Level 2
 

Rio Isorno
dieser Canyoning ist schwer und spektakulär. Der Rio Isorno im Tal Agarina mündet in den Toce. Der Zugang erfolgt von der "Ponte del Diavolo" (Teufelsbrücke) mit einem 100 Meter abseilen. Überwältigend, wenn die Sonne senkrecht in die Schlucht scheint und sich dann grossartige Effekte von Licht und Schatten ergeben. 
Die Wände der Schlucht messen Höhen von etwa 150 Metern! 
Euro 100,00 pro Person.  Level 3


 

Level 1
Ich habe keine Probleme im Wasser ohne den Boden zu berühren. Vom Balkon des zweiten Stockwerks kann ich ohne Probleme oder Schwindel blicken. Akzeptiere durch einen Bergführer mit einem Seil abgesenkt zu werden. Aktivitäten z.B. Tennis, Radfahren oder Laufen praktiziere ich gelegentlich und kann zu Fuss einen Bergweg bis zu 30 Minuten zur Canyoning-Route bewältigen.
 

Level 2
ich halte mich für einen guten Schwimmer und kann ohne viel Mühe Brust und Freistil schwimmen. Eine eigene Absenkung entlang einem Felsen oder einem Wasserfall von 20 Metern ist kein Problem. Praktiziere Aktivitäten wie z.B. Tennis, Radfahren oder Laufen und kann zu Fuß einen Bergweg bis zu einer Stunde zur Canyoning Route bewältigen.

Level 3
Ich bin ein guter Schwimmer und habe keine Probleme mit Situationen im Wasser. Habe bereits einige Erfahrung in Canyoning und bin auf der Suche, um die spannendsten Routen zu entdecken. Ich trainieren regelmäßig z.B. Tennis, Radfahren, Laufen usw. und bewältige eine Bergwanderung bis 2 Stunden mit Rucksack, in dem sich meine persönlichen Ausrüstung befindet.
 

Familie-Canyoning
bietet Spiel und Entdeckung für die ganze Familie in einer unberührten Umgebung.
Ein naturverbundener Freizeit-Spaß, der auch für die kleinsten ab 10 Jahre geeignet ist.
Um maximale Sicherheit zu gewährleisten wird je Familie ein Führer für max. 5 Personen gestellt.
Ideal um Canyoning ohne Erfahrung zu entdecken. Vom Parkplatz sind es nur 10 Minuten bis zur Schlucht.
Der Einstieg in eine Welt aus Wasser und Fels ist sehr einfach.
Wir verbringen ca. 3 Stunden um alle Hindernisse zu bewältigen.
Preis € 56,00

 

Seilbahntour
Von der Spitze des 40m hohen Wasserfalls führt eine 80m Seilbahn sicher zur Basis.
Ideal für Kindern und Eltern die ihren Mut zur Herausforderung testen wollen.
Vom Parkplatz sind es 5 Minuten, um an den Startplatz zu gelangen, wo Canyon-Führer helfen und absichern, um mit der Seilbahn zu starten.
Von der Basisstation sind es 5 Minuten zum Startplatz.
Es kann mehrmals bis zur Zufriedenheit gestartet werden!
Preis 20,00 €

Canyoning Lago Maggiore · Vertical Trek


 

Dieser Reiseführer von der Distretto Turistico dei Laghi, Monti e Valli dell’Ossola, der mit der Mitarbeit der Canyoning Italienischen Vereinigung realisiert wurde, stellt also ein unentbehrliches Gerät für alle Liebhaber dieses Sports sowie eine Einladung für das bessere Erkennen eines wunderbaren Gebiets dar.

 Quelle: www.distrettolaghi.it   (PDF-Datei)

Last updated on 15.06.2016, 6:43:55.