Wissenwertes

Seen in Italien müssen nicht Gardasee oder Lago Maggiore heißen: Wahre Kenner weichen auf feine, kleine See-Geschwister aus, die Ruhe abseits vom Trubel versprechen. Der Lago d'Orta ist so ein Geheimtipp: traumhaft gelegen in einer sagenhaften Landschaft.

Durch die verkehrstechnisch gute Erschließung ist der Ortasee heute aus allen Richtungen, mit dem Auto, dem Zug (Bahnhof Pettenasco oder Verbania-Pallanza bzw. Stresa) oder Flugzeug (Mailand-Malpensa bzw. Mailand-Bergamo) gut erreichbar.
Der Ortasee selbst ist mit einer "Schiffsverbindung" erschloßen. Gute Verkehrsanbindung an die Schweiz (60 km), nach Mailand (85 km), nach Turin (130 km), an den Lago Maggiore, den Luganersee sowie die Weinanbaugebiete des Piemont.
Das Mittelmeer z.B. Portofino ist von hier mit dem Auto in 2 Fahrstunden erreichbar.
 

Zauberhafte Orte

Zauberhafte Orte

Zauberhafte Lage...     Der Lago d'Orta ist westlich des Lago Maggiore,...
Linksammlung

Linksammlung

Geschichte & Legenden • Geschichte - Insel San Giulio • Ortasee -...
Last updated on 28.06.2016, 12:26:06.